DSGVO

neue dsgvo bei wiegmann

DSGVO

Wiegmann-Dialog ändert seine Datenschutzerklärung zur DSGVO

Bevor am 25. Mai 2018 die DSGVO in Kraft tritt, sind viele Dinge zu tun. Vor allem muss jedes Unternehmen seine Datenschutzerklärung den neuen Grundsätzen anpassen. Entsprechend der Vorgaben der DSGVO werden nun auch Informationen wie Dauer der Speicherung, das Recht auf Berichtigung, Löschung und das Widerrufsrecht der Einwilligung aufgeführt. So können wir zertifizierte Dienstleistungen anbieten. Solche Regularien sind in der sogenannten TOMs (Technisch und organisatorische Maßnahmen) hinterlegt. Gerne steht Ihnen auch unser externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.




Falk Wiegmann
- Geschäftführer -
05702/820-0
info[at]wiegmann-online.de