Investition in eine neue Schneidemaschine

Investition in eine neue Schneidemaschine

Um die Selfmailer-Produktion zu optimieren, investiert das Wiegmann-Team in eine Schneidemaschine mit Trimm-Master (automatische Abfallentsorgung). Die Schneidemaschine hat eine maximale Schnittbreite und Einlegetiefe von 1150 mm, die maximale Einlegehöhe beträgt 170 mm. Durch einen direkthydraulischen Messerantrieb, der bedienerfreundlichen Steuerung per Touchscreen und erhöhten Sicherheit bei der Benutzung sind wir für die Zukunft gewappnet.




Falk Wiegmann
- Geschäftführer -
05702/820-0
info[at]wiegmann-online.de